Versauerung von Gewässer

Zu einer Versauerung unserer Gewässer kommt es durch den Eintrag von säurebildenden Stoffen, wie zum Beispiel saurem Regen, welcher hauptsächlich durch die Verbrennung von fossilen Rohstoffen entsteht, die Schwefel oder Chlor enthalten. Besonders problematisch ist dieser Säureeintrag bei einem Gewässer mit einer geringen Karbonathärte, da sich hier der pH-Wert schnell verändert.


MUNDUS GmbH
Mahlsdorfer Str. 12
D - 14827 Wiesenburg
Tel: 033849 - 54869
Fax: 033849 - 54875
spacer