Schwebalgen

Die Schwebalgen sind mikroskopisch klein, besonders im Frühjahr kann es zu explosionsartigen Massenvermehrungen kommen. Bei einer Schwebalgen-Massenvermehrung handelt es sich um Kugelalgen der Gattung Volvox (Grünalgen). Diese Alge sieht unter dem Mikroskop aus wie eine Polle. Im Innern der Kugelalge befinden sich eine Anzahl reifer Tochteralgen, die "Mutteralge" platzt irgendwann auf und gibt diese Tochteralgen frei. In den Tochteralgen wiederum befinden sich bereits fertige "Enkelalgen" und in diesen wiederum fertige "Urenkelalgen" usw., ähnlich wie bei einer russischen Puppe.
 


MUNDUS GmbH
Mahlsdorfer Str. 12
D - 14827 Wiesenburg
Tel: 033849 - 54869
Fax: 033849 - 54875
spacer