Chemische Behandlung von Gewässern

Bei der chemischen Behandlung von Gewässern wird dem Gewässer z.B. Fällungs- oder Flockungsmittel zugeführt. Dadurch soll zum Beispiel ein hoher Phosphat Gehalt im Wasser reduziert werden. Häufig verwendete Flockungsmittel sind: Calciumhydroxid, Eisen- und Aluminiumsalze.


MUNDUS GmbH
Mahlsdorfer Str. 12
D - 14827 Wiesenburg
Tel: 033849 - 54869
Fax: 033849 - 54875
spacer