adstringierend

Adstringierend wirkende Mittel sind für die Anwendung auf der Haut und auf Schleimhäuten (z.B. Wunden) vorgesehen. Adstringentien reagieren mit dem Eiweiß der oberen Haut bzw. Schleimhautschichten, indem sie zu deren Verdichtung beitragen und ein fest zusammenhängendes Häutchen (Membran) bilden.
Quelle: http://www.heilfastenkur.de/zusammenziehend.shtml
 


MUNDUS GmbH
Mahlsdorfer Str. 12
D - 14827 Wiesenburg
Tel: 033849 - 54869
Fax: 033849 - 54875
spacer