Titanium Dioxide

Zu Deutsch: Titandioxid
Titandioxid findet überwiegend als weißes Pigment Verwendung. Titanweiß hat das höchste Deckvermögen aller Weißpigmente und ein hervorragendes Aufhellungsvermögen. Es ist chemisch stabil, ungiftig und unter der Kennzeichnung E 171 als Lebensmittelfarbstoff beispielsweise in Zahnpasta und Hustenbonbons anzutreffen. Auch in der Ölmalerei findet es teilweise Verwendung. Im technischen Bereich findet es Verwendung in Farben und Lacken, Textilien, in Papier sowie als UV-Blocker in Sonnencremes und Aufheller in Arzneimitteln (Tabletten).
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Titandioxid
Funktionen in Kosmetika:
Trübend; verringert die Transparenz und die Lichtdurchlässigkeit von kosmetischen Mitteln. UV-Absorber; schützt das kosmetische Mittel vor den Einwirkungen von UV-Licht.


MUNDUS GmbH
Mahlsdorfer Str. 12
D - 14827 Wiesenburg
Tel: 033849 - 54869
Fax: 033849 - 54875
spacer