Papain

Zu Deutsch: das Papain
ist ein Enzym, das natürlich in relativ hoher Konzentration in der noch grünlichen Schale und den Kernen der Obstfrucht Papaya vorkommt und daraus gewonnen wird. Angeblich soll es auch eine aufhellende Wirkung bei Zähnen haben.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Papain
Funktionen in Kosmetika:
Antistatisch; verringert statische Aufladungen, indem die elektrische Ladung an der Oberfläche (z. B. der Haare) neutralisiert wird. Haarkonditionierend; macht das Haar leicht kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend und verleiht ihm Volumen, Geschmeidigkeit und Glanz. Hautpflegend; hält die Haut in einem guten Zustand.


MUNDUS GmbH
Mahlsdorfer Str. 12
D - 14827 Wiesenburg
Tel: 033849 - 54869
Fax: 033849 - 54875
spacer