Xanthan

Füllstoff, Geliermittel, Verdickungsmittel

Erläuterung
Das von Bakterien gebildete Xanthan ist ein langkettiges, weit verzweigtes Kohlenhydrat, das aus verschiedenen, charakteristisch verbundenen Einfachzuckern aufgebaut ist. Es ist gut in Wasser, Säuren und Basen löslich und macht Flüssigkeiten wegen seiner enormen Quell- und Wasserbindungsfähigkeit zu gelartigen Massen. Unter dem Einfluss mechanischer Kräfte wie Rühren oder Schütteln verlieren diese Massen ihre viskose Konsistenz vorübergehend. Die Zähflüssigkeit der mit Xanthan verdickten Flüssigkeiten bleibt auch bei Hitze erhalten.
Wird das Verdickungsmittel mit Johannisbrotkernmehl (E 410) kombiniert eingesetzt, bilden sich gummiartige Gele. Xanthan erhöht darüber hinaus die Wasserbindungsfähigkeit von Teigen und verzögert so zum Beispiel das Altbackenwerden von Brot. In der Herstellung von Speiseeis verringert es die Bildung von Eiskristallen und in Fruchtsäften hält es Schwebstoffe gleichmäßig fein verteilt.
Herstellung
Xanthan wird industriell durch Bakterien der Art Xanthomonas camestris gebildet.
Der Einsatz gentechnisch veränderter Organismen ist möglich.
BIO
Dieser Zusatzstoff ist gemäß der EG-Öko-Verordnung für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln erlaubt.
Quelle: http://www.zusatzstoffe-online.de/zusatzstoffe/153.e415_xanthan.html

 

Xanthan Gum ist ein Polysaccharid, das durch Mikroorganismen aus Glukose gebildet wird.
Dient als Verdickungsmittel, wird von der Haut reizlos vertragen.
Quelle: http://www.neobio-kosmetik.com/de/inci_lexikon/ergebnis.php
Xanthan Gum - Xanthan Stoffwechselprodukt von Xanthomonas Campestris, wird während der Fermentation von Zucker abgeschieden
Einsatz/Wirkung: Verdickungsmittel, Gelbildner, ruft ein besonders angenehmes und geschmeidiges Hautgefühl hervor.
Quelle: http://www.bella-donna.de/v2/shop_content.php/coID/1106#X
Funktionen in Kosmetika:
Bindend; gewährleistet die Kohäsion (den Zusammenhalt) pulver- und puderhaltiger kosmetischer Zubereitungen. Emulsionsstabilisierend; unterstützt die Emulsionsbildung und verbessert die Emulsionsbeständigkeit und -haltbarkeit. Viskositätsregelnd; erhöht oder verringert die Viskosität kosmetischer Mittel. Gelbindend; verleiht einer flüssigen Zubereitung die Konsistenz eines Gels (eine halbfeste Zubereitung mit einer gewissen Elastizität).


MUNDUS GmbH
Mahlsdorfer Str. 12
D - 14827 Wiesenburg
Tel: 033849 - 54869
Fax: 033849 - 54875
spacer